Familiär wohnen - Mit Kindergarten und Schulen um die Ecke.

wohnraumSTEGEN macht Eltern und Kinder glücklich. Die offenen Küchen laden zum Kochen und gemütlichen Zusammensein ein, zwei Bäder (ab 3½-Zimmern) verhindern morgendliche Staus und Einbauschränke schaffen Ordnung. Auftrumpfen kann wohnraumSTEGEN zudem mit seiner kinderfreundlichen Lage. Alle Eltern sind erleichtert, dass ihre Sprösslinge in direkter Nachbarschaft in den Kindergarten oder in die 250 Meter entfernte Primarschule gehen können. Selbst eine Rudolf Steiner Schule liegt in unmittelbarer Nähe und die Sekundarschule ist ebenfalls zu Fuss erreichbar. Neben dem Dorfladen in Steinwurfweite sind auch unzählige Dienstleister, Detaillisten, alle Grossverteiler und viele Fachmärkte in der Region Wetzikon-Hinwil präsent.

Entfalten können sich die Kleinen auf dem gut ausgestatteten Spielplatz. Alles richtig machen Sie mit einem kurzen Spaziergang zur bekannten Juckerfarm oder in die Seebadi. Apropos Umwelt – Ihr künftiges Zuhause wird umweltgerecht mit Erdwärme beheizt und bezieht hauseigenen Strom aus der Photovoltaikanlage.

Ob gemütlicher Familienabend, Nachwuchstraining im Fussball- oder Eishockeyclub oder ein Besuch im Kinderzoo in Rapperswil: wohnraumSTEGEN passt optimal für Familien.




Bequem wohnen - Mit Lift und Bushaltestelle vor der Tür.

wohnraumSTEGEN wird durchgehend barrierefrei gebaut. Hier fahren Sie mit dem Lift direkt von der Tiefgarage bis zur Wohnungstüre. Die Bushaltestelle vor dem Haus ist Ausgangspunkt für Pendlerinnen und Pendler oder für abwechslungsreiche Ausflüge. In Gehweite liegen beispielsweise der Quartierladen, das Bäckerei-Café Montanari und das Naturschutzgebiet Pfäffikersee. Dazu bietet Wetzikon die ganzen Vorzüge eines regionalen Zentrums inklusive einer umfassenden Gesundheitsversorgung. Kulturbegeisterte werden sich die erstklassigen Kulturprogramme des Musikkollegiums Zürcher Oberland, der Rudolf Steiner Schule oder der Harmonie Wetzikon nicht entgehen lassen. Auch die Züri Oberland Mäss ZOM und die bekannte Wetziker Chilbi sind immer einen Besuch wert.

Am gemütlichsten ist es jedoch zu Hause im wohnraumSTEGEN. Annehmlichkeiten wie Waschmaschine/Tumbler in der Wohnung, hochwertige Geräte und Armaturen oder Geschirrspüler, elektrische Verbundraffstoren, Multimedia-Anschlüsse in jedem Zimmer, Deckenspots, Glastrennwände in den edlen Bädern oder auch die effiziente Isolation mit dem Dreifach-Isolierglas sind gute Gründe, sich hier sofort wohlzufühlen.

Ob eine gemütliche Jassrunde, Rückentraining in der Migros Klubschule Wetzikon oder ein erfrischendes Bad im See: wohnraumSTEGEN ist die richtige Adresse für Menschen Ü50.




Urban wohnen - Abends ins Kino oder ins Molly Malone.

wohnraumSTEGEN bietet ein schönes Zuhause. Die Wohnungen versprechen alles, was modernes Wohnen ausmacht – bis hin zu Stromanschlüssen für Elektrofahrzeuge und E-Bikes. Der Dorfladen in 200 Meter Entfernung füllt die Kühlschränke, der Bus bringt Pendlerinnen, Pendler und Ausgehfreudige schnell ans Ziel. Längst kein Geheimtipp mehr sind die herrlichen Spazierwege und Laufstrecken oder Schwimmbäder am Pfäffikersee. Wetzikon hält auch ein spannendes Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebot bereit. Über 60 Restaurants, ein Dutzend Bars und über 160 lokale Organisationen und Vereine bringen Leben in die Stadt. Drei Kinos, Sofakunst, Jazzfestival, Frühaufsteherkonzerte, das Openair Schlauer Bauer oder die Konzerte und Theatervorführungen im Scala und der Kulturfabrik bis hin zum Robenhauser Fasnachtsumzug sind Beispiele für das kulturelle Geschehen.

Wenn es noch ein bisschen mehr oder weiter weg sein soll, sind Zürich, Uster, Rapperswil und der Flughafen Kloten mit der S-Bahn oder via die nahen Autobahnanschlüsse in kurzer Zeit erreicht.

Ob ein gemütlicher Netflix-Abend, ein Feierabenddrink im Molly Malone oder in den Ausgang nach Zürich: wohnraumSTEGEN ist wie gemacht für Singles und Paare.